Bibliothek


DAphA-Bibliothek_1_600x450

 

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek. Sie sammelt Originalbände, Gesamtausgaben mit aphoristischem Anteil und gebundene Kopien von nicht erhältlichen Exemplaren samt der zugehörigen Forschungsliteratur. Mehrere hundert Autoren sind hier erfasst. Sie verfügt bisher über ca. 3500 bibliothekarische Einheiten. Die unselbstständige Literatur ist in mehr als 50 Ordnern erfasst.

Die Benutzung ist nach Anmeldung möglich. Näheres regelt die Benutzungsordnung.

 

Es existiert eine Bibliothekssystematik (PDF hier) mit folgenden Großgruppen:

A Allgemeines, Bibliographie, Nachschlagewerke
B Aphoristiker bis Geburtsjahrgang 1849 (Primär- und Sekundärliteratur)
C Aphoristiker ab Geburtsjahrgang 1850 (Primär- und Sekundärliteratur)
D Aphoristiker ab Geburtsjahrgang 1950 (Primär- und Sekundärliteratur
E Fremdsprachige Aphoristiker, auch in deutscher Übersetzung
F Anthologien, Jahrbücher, Kalender (Aphorismus, Zitat, Geflügeltes Wort, Sentenz)
G Sekundärliteratur zum Aphorismus und den Nachbargattungen
H Allgemeine Sekundärliteratur
Z Zeitschriften